PB Direktversicherung

Gesichert in die Zukunft

  • Steuern und Sozialabgaben sparen
  • Kapitalwahlrecht zu Rentenbeginn 
  • Hartz-IV-geschützt 
Beraten lassen

Mit wenig Aufwand viel erreichen

Die gesetzliche Rente allein reicht nicht mehr aus. Damit Sie den Lebensstandard von heute auch später genießen können, ist es wichtig, dass Sie sich finanziell gut absichern. Die PB Direktversicherung eignet sich besonders gut, um die persönliche Versorgungslücke zu schließen. 

Zudem bietet die Direktversicherung Ihnen zahlreiche Vorteile: Sie können Steuern und Sozialabgaben sparen und sich obendrein einen Zuschuss Ihres Arbeitgebers sichern. Damit nicht genug: Sowohl in der Ansparphase als auch in der Leistungsphase der Altersversorgung bleiben Sie jederzeit flexibel und können individuell nach Ihren Bedürfnissen entscheiden. 

Und der Arbeitgeber? Dieser profitiert von einem geringen Verwaltungsaufwand. Ein weiterer Pluspunkt: Er kann ebenfalls sparen und mit einer Altersversorgung in die Zukunft seiner Angestellten investieren.
 

Highlights PB Direktversicherung

Förderung vom Staat

Die Einzahlungen sind bis 568 EUR monatlich steuerfrei und bis 284 EUR monatlich sozialabgabenfrei. 

Zuschuss vom Arbeitgeber 

Ihr Arbeitgeber zahlt zusätzlich zu Ihrem Beitrag einen Zuschuss.

Bei Arbeitgeberwechsel

Falls Sie den Arbeitgeber wechseln, können Sie die PB Direktversicherung mitnehmen, pausieren oder privat fortführen.

Produktüberblick PB Direktversicherung


Art der Rentenversicherung

Rentenversicherung mit aufgeschobenem Rentenbeginn

 

Besonders geeignet für
  • Arbeitnehmer, die in ihre Altersversorgung investieren und obendrein Steuern und Sozialabgaben sparen möchten.
  • Arbeitgeber, die nach einer Versorgungsmöglichkeit für ihre Arbeitnehmer suchen, bei der sie selber geringen Verwaltungsaufwand und Kostenvorteile haben. 

 

Rentenleistung

Wählen Sie zwischen

  • der Zahlung einer lebenslangen Rente,
  • einer einmaligen Kapitalauszahlung
  • oder einer Kombination aus beidem, wobei die Kapitalauszahlung maximal 30 % des gesamten Kapitals betragen darf.

 

Endfällige Garantie zum Rentenbeginn
  • Lebenslange Zahlung einer Mindestrente, sofern die Altersrente nicht höher ist.
  • Einmalige Zahlung eines Mindestkapitals, sofern das Gesamtkapital nicht höher ist.
  • Die Höhe des Mindestkapitals wird in Abhängigkeit der Beitragshöhe, Laufzeit und Vertragsart vertragsindividuell ausgewiesen.

 

Eintrittsalter

Einen Vertrag können Sie im Alter von 15 bis 75 Jahren abschließen.

 

Beitrag
  • Der Mindestbeitrag liegt bei 360 EUR pro Jahr.
  • Bei Verträgen, die ausschließlich der Arbeitgeber finanziert, liegt der Mindestbeitrag bei 240 EUR pro Jahr.

 

Beitragszahlung

Sie können Ihren Beitrag monatlich zahlen.

 

Anlagemöglichkeit

Ihren Beitrag legen wir klassisch an (mit Garantiezins 0 % und Überschussbeteiligung).

 

Gesundheitsprüfung

Darauf verzichten wir.

 

Verlegung des Rentenbeginns

Der Rentenbeginn kann vorgezogen oder über den ursprünglich vereinbarten Rentenbeginn hinausgeschoben werden. Eine Vorverlegung ist an die Bedingung geknüpft, dass die versicherte Person zum vorgezogenen Rentenbeginn grundsätzlich mindestens 62 Jahre alt ist. Beim ersten Hinausschieben können Sie wählen, ob Sie die Beitragszahlung fortsetzen möchten. Danach ist das Hinausschieben nur noch ein weiteres Mal und ohne weitere
Beitragszahlung möglich. Dabei dürfen Sie das Rentenbeginnalter 89 Jahre nicht übersteigen. Der ursprünglich bei Vertragsabschluss vereinbarte Endtermin der Rentengarantiezeit bleibt auch nach einer Verlegung unverändert.

 

Zuzahlungen
  • Sie können monatlich Zuzahlungen leisten.
  • Dabei müssen Sie mindestens 200 EUR pro Zuzahlung einzahlen.
  • Die gesamten Beiträge und Zuzahlungen dürfen innerhalb eines Kalenderjahrs höchstens 8 % der zum Termin der Zuzahlung gültigen Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West) betragen.
  • Eine Zuzahlung ist auch zu Vertragsbeginn möglich (Nachtrag zum Versicherungsschein).

 

Todesfall-Leistung

Vor Rentenbeginn:

  • Bei Tod vor Rentenbeginn wird das vorhandenen Gesamtkapital ausgezahlt.

Nach Rentenbeginn:

  • Bei Tod nach Rentenbeginn gilt die Rentengarantiezeit (Diese ist abhängig vom Rentenbeginnalter):
    - Rentenbeginnalter bis 75 Jahre: 0, 5, 10 oder 15 Jahre
    - Rentenbeginnalter ab 76 Jahre: 0, 5 oder 10 Jahre
  • Alternativ können Sie sich zu Vertragsbeginn im Todesfall für die Auszahlung eines einmaligen Todesfall-Kapitals entscheiden (Das Todesfall-Kapital entspricht dem Gegenwert der Renten, die die versicherte Person bei Überleben bis zum vollendeten 90. Lebensjahr erhalten würde.).

 

Produktdetails PB Direktversicherung

Sie möchten noch mehr über die PB Direktversicherung erfahren? Hier stehen Ihnen alle Dokumente und Unterlagen zu unserem Produkt zum Nachlesen, Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung:

Der Weg zu Ihrer Betriebsrente

Sie möchten sich persönlich beraten lassen? Hier finden Sie Ihre nächstgelegene Postbank-Filiale. 
Beraten lassen

Das könnte Sie auch interessieren

Förderrechner

Gewinnorientierte Privatrente

7 Tipps für die Altersvorsorge